Drogarati Cave

Seine Tiefe beträgt etwa 60 Meter mit einer Durchschnittstemperatur von 18 ° C und einer relativ hohen Luftfeuchtigkeit (90%), wie es in allen Höhlen der Fall ist. Laut Archäologen ist Drogarati Alter von über 100 Millionen Jahren. Der Teil, der jetzt frei zugänglich ist, ist nur ein Teil der Gesamtmenge, während es wahrscheinlich ist, dass die Höhle mit anderen Höhlen oder Höhlenformationen in der Umgebung kommuniziert. Es gibt viele Stalaktiten und Stalagmiten, die von Wasser gebildet werden und auf ihrem Weg die Bestandteile des Gesteins erodieren und am Rand des Stalagmiten ablagern.

Alle 100 Jahre wird geschätzt, dass seine Größe um 1 cm zunimmt. Erdbeben und menschliches Handeln haben dazu beigetragen, dass viele von ihnen abgeschnitten wurden. Dennoch ist das Bild vom Eingang der Höhle großartig. Die Drogarati-Höhle ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet. In der Vergangenheit wurden mehrere Veranstaltungen in der 900 Quadratmeter großen Eingangshalle abgehalten, die aufgrund ihrer hervorragenden Akustik sehr gut besucht ist. Es ist eine der wenigen Grotten, die eine intensive Beleuchtung ermöglicht, damit der Besucher die Erhabenheit der Natur bewundern kann

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.